Lebensmittelindustrie | AEM
industrielle Wärmetechnik nach Maß für Gasnutzer
Startseite > Ausführung

Aeb: Ortsfester Bäckereiofen

Heizanlage für einen gallo-romanischen Ofen, Fläche 16,5 m²
Erdgasbetrieb mit 300 mbar

Bestehend aus:
2 atmosphärische Fackelbrenner HP/AI Nr. 4 (gerade Ausführung),
Pantografische Wandaufhängung,
Gaseinspritzdüse 400/100 mm
Armatur zur Einstellung der Leistung
Thermoelementsicherung
Leistung 165 Kw mit Erdgas bei 300 mbar

Produkt sehen

Fruisec, Tochter der Gruppe Soparind Bongrain

Fruisec, Lieferant von Zutaten auf der Basis von Trockenfrüchten bzw. Getreide für die Lebensmittelindustrie mit Sitz in Terrasson in der Dordogne (Périgord, Frankreich) seit 1976.

AEM hat für Fruisec Brenner mit spezifischen Formen zum Aufheizen der Behälter und der Kettentransportbänder geliefert.

1 gemisches atmosphärisches Brennerrohr, halb Laborbrenner und halb Brenner mit Profilsteuerung, bestehend aus:
- 2 Brennerrohrelementen Typ Laborbrenner außen und 2 Brennerrohrelementen mit Profilsteuerung in der Mitte,
- Rohrdurchmesser: 48 mm
- Doppelreihige Flammlöcher,
- Gekrümmter zentraler Mischer GR6 mit Armatur,
- Gaseinspritzdüse: 210/100 betrieben mit Erdgas 300 mbar
- Zündbrenner 4 Brenner
- Flammen-Sicherheitsthermoelement mit Zündbrenner
- Piezoelektrische Zündung mit Zündkerze und Kabel

Produkt sehen

Endbearbeitungslinie für Milchdesserts bei La Laitière (Nestlé-Gruppe)

Die Marke La Laitière wählte AEM als Lieferant für eine Heizanlage an einer Endbearbeitungslinie für eines ihrer Desserts.
AEM entwickelte daraufhin einen Bogen aus Strahlungsbrennern für eine Heizung mit Infrarotstrahlung.

Produkt sehen

LU France

AEM hat eine Lösung entwickelt, mit der die Brenner der Back-Durchlauföfen von LU France der Norm EN 746-2 entsprechen.

Die Linien umfassen 80-200 Brenner. Für jeden Brenner lieferte AEM zudem:
- 1 Miniatur-Gaszufuhrsystem,
- 1 geflochtenen Edelstahl-Schlauch,
- 1 Elektrode zur Flammenüberwachung, montiert an der Vorrichtung der Brenneraufnahme,
- 1 Vorrichtung für die Brenneraufnahme aus Stahl mit einem kippbaren Okular, das normalerweise geschlossen ist,
- 1 kundenspezifischen Spezialmischer mit 16 mm Venturi-Kegel,
- 1 Gaseinspritzdüse Typ TG12/17 mit Durchmesser nach Spezifikation.

AEM war für die Produktion, den Einbau an der Linie, die Tests, die Inbetriebnahme und die Schulung der Anwender verantwortlich.

Produkt sehen